2010


Para-Equestrian Dressage

Veröffentlicht am 19 Dez 2012, von Hanne Brenner in Portrait. Kommentare deaktiviert für Para-Equestrian Dressage

Die deutschen Dressurreiter mit Handicap gehören schon seit Jahren zu den erfolgreichsten Sportlern der Welt. Erstmalig bei den Weltreiterspielen 2010 in Kentucky konnten die Wettkämpfe in Para-Equestrian Dressage (Dressurreiten mit Behinderung) als Teil der Gesamtsportveranstaltung gleichberechtigt neben den Wettkämpfen des Regelsports ausgetragen werden. Dabei waren die Dressurreiter mit Handicap mit insgesamt fünf Medaillen die erfolgreichsten Reitsportler der deutschen Equipe dieser Weltreiterspiele und trugen somit entscheidend zum Medaillenspielgel Deutschlands bei. Das Deutsche Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V. (DKThR) betreut und organisiert den Reitsport für Menschen mit Handicap. Es untersützt Reiter und auch Fahrer mit Behinderung in Ausbildung und Training sowie bei der Wettkampforganisation und Wettkampffinanzierung.



Weltmeisterschaft 2010

Veröffentlicht am 4 Okt 2012, von Redaktion in Erfolge. Kommentare deaktiviert für Weltmeisterschaft 2010

Kentucky – Was für ein Erlebnis!!!
Ein ganz persönlicher Bericht von Hanne Brenner
Seit ein paar Tagen bin ich, Hanne Brenner, nun wieder im heimischen Wachenheim und kann es eigentlich immer noch nicht ganz glauben, was da passiert ist im amerikanischen Lexington, Bundesstaat Kentucky. Deshalb werde ich jetzt meine Erlebnisse von Anfang an beschreiben und hoffe, dass ich nicht nur einen kleinen Einblick geben kann, sondern auch, dass ich selbst den einen oder anderen Moment quasi noch einmal erleben darf. Dies hier ist eine kurze Fassung, weil ich bei der letzten auf lockere 8 Seiten gekommen bin. Deshalb möchte ich hiermit nur einen kurzen Eindruck vermitteln.
Nach der Deutschen Meisterschaft im Juli 2010 in Bochum stand das Team fest, das zum ersten Mal zusammen mit allen anderen Reitsportdisziplinen bei einer Weltmeisterschaft als „Para-Equestrian“ (Dressurreiter mit einer körperlichen Behinderung) gleichberechtigt teilnehmen konnte. Insgesamt nahmen … Read More »



Deutsche Meisterschaft 2010

Veröffentlicht am 4 Okt 2012, von Redaktion in Erfolge. Kommentare deaktiviert für Deutsche Meisterschaft 2010

Alle Reiter(innen) mit Handicap waren sich einig:
Diese Deutschen Meisterschaften waren etwas ganz Besonderes und sie waren super!
Vom 09. bis 11. Juli 2010 fanden sie auf dem Gelände des RFZ Bochum-Nord zum insgesamt neunten Mal statt.
Trotz der extremsten Wetterbedingungen mit fast 40°C konnten die Reiter(innen) in vier verschiedenen Start-klassen, die abhängig von der Schwere der Behinderung immer unterschiedliche Dressuraufgaben beinhalten, zei-gen, zu welchen Leistungen Pferd und Reiter fähig sind.
Die Zuschauer beobachteten gebannt, wie z.B. Dr. Angelika Trabert mit ihrer Stute Ariva-Avanti Lektionen in Harmonie und mit viel Ausdruck zeigte. Viele sogenannte „€œnormale Reiter“€ können so nicht reiten, hörte man aller-orts.
Wo liegt nun der Unterschied?  Dr. Angelika Trabert kam ohne Beine und mit an einer Hand nur drei Fingern auf die Welt. Sie reitet und steuert ihr Pferd nur über ganz präzise Gewichts- und Zügelhilfen. Das hindert sie nicht, mit einem ausgebildeten … Read More »