Meisterschaften


Deutsche Meisterschaft 2010

Veröffentlicht am 4 Okt 2012, von Redaktion in Erfolge. Kommentare deaktiviert für Deutsche Meisterschaft 2010

Alle Reiter(innen) mit Handicap waren sich einig:
Diese Deutschen Meisterschaften waren etwas ganz Besonderes und sie waren super!
Vom 09. bis 11. Juli 2010 fanden sie auf dem Gelände des RFZ Bochum-Nord zum insgesamt neunten Mal statt.
Trotz der extremsten Wetterbedingungen mit fast 40°C konnten die Reiter(innen) in vier verschiedenen Start-klassen, die abhängig von der Schwere der Behinderung immer unterschiedliche Dressuraufgaben beinhalten, zei-gen, zu welchen Leistungen Pferd und Reiter fähig sind.
Die Zuschauer beobachteten gebannt, wie z.B. Dr. Angelika Trabert mit ihrer Stute Ariva-Avanti Lektionen in Harmonie und mit viel Ausdruck zeigte. Viele sogenannte „€œnormale Reiter“€ können so nicht reiten, hörte man aller-orts.
Wo liegt nun der Unterschied?  Dr. Angelika Trabert kam ohne Beine und mit an einer Hand nur drei Fingern auf die Welt. Sie reitet und steuert ihr Pferd nur über ganz präzise Gewichts- und Zügelhilfen. Das hindert sie nicht, mit einem ausgebildeten … Read More »



Deutsche Meisterschaft 2008

Veröffentlicht am 2 Okt 2012, von Redaktion in Erfolge. Kommentare deaktiviert für Deutsche Meisterschaft 2008

Erstmalig integriert in das Dressurfestival des Frohnauer Reitclubs, fanden bei idealen Wetterbedingungen vom 23. bis 25. Mai die 7. Deutschen Meisterschaften der Dressurreiter mit Handicap statt. Dank der wunderschönen Turnieranlage und der hervorragenden Turnierorganisation von Arne Schriever und der Rundumversorgung von Mitarbeitern der Stiftung Synanon, fühlten sich die Reiter bestens betreut.

Insgesamt nahmen an den Deutschen Meisterschaften 19 DressurreiterInnen mit Handicap teil. Jüngste Teilneh-merin dieser Veranstaltung war die erst 14-jährige Annemarie Ondrusch mit ihrem Pony Caletto, die es in der Mu-sikkür Grade II auch in die Platzierung schaffte.

Deutsche Meisterin 2008 in Grade I wurde wie im Vorjahr Patricia Falk auf dem ihr von der Stiftung Branden-burgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt/Dosse zur Verfügung gestellten Hengst Rosenprinz. Vizemeister in Grade I wurde Axel Schmidt auf Hobis.

In Grade II wurde Dr. Angelika Trabert auf ihrer Stute Londria Deutsche Meisterin, gefolgt von Britta Näpel auf … Read More »